Navigation Menu
Wharariki Beach, Februar 2018

Wharariki Beach, Februar 2018

14.02.2018

Wir sind am nördlichsten Punkt der Südinsel, auch Farewell Spit geanannt, angekommen. Vom Parkplatz aus geht es zu Fuß weiter. Ein Trampelpfad schlängelt sich über die Kuhwiese der Puponga Farm in Richtung Strand. Der Weg ist wunderschön und die Landschaft sieht aus, wie ein Gemälde. Wir haben noch nie so viele Schafe gesehen. An einem kleinen Bach entlang führt der Weg zu den Sanddünen. Dahinter liegt unser Ziel – einer der schönsten Strände der Welt.

 

Der Wharariki Beach ist tatsächlich besonders schön. Besonders machen ihn die Felsen, die direkt aus dem Meer ragen – die Archway Islands. Wir hatten Glück und trafen dort ein paar Robben an. Bei Ebbe kommen sie nämlich raus und spielen im Wasser. Als wir da waren, haben sie sich ausgeruht. Obwohl es ein warmer Tag ist, ist es am Strand sehr frisch – der Wind ist enorm.

Wir machen uns auf den Rückweg zum Tourbus :)

 

 

Comments

comments