Navigation Menu
Wai-O-Tapu, Januar 2018

Wai-O-Tapu, Januar 2018

24.01.2018

Wai-O-Tapu ist ein 18 km2 großes Geothermalgebiet in der Region Waikato auf der Nordinsel von Neuseeland. In ihm befinden sich kollabierte Krater, Fumarole, heiße Quellen, durch Minerale gefärbte heiße und kalte Teiche und Tümpel sowie Schlammteiche, aus denen Gase vulkanischen Ursprungs aufsteigen und an der Oberfläche als Schlammblase zerplatzen. Das Geothermalgebiet zählten zu den größten Neuseelands.

Das ist die faktische Zusammenfassung, tatsächlich sind wir einen wunderschönen Wanderweg gelaufen, waren über 2 Stunden unterwegs und haben an jedem Aussichtspunkt gesagt, wie schön das doch ist! Es ist aber auch einfach schön – und warm! Heute ist der heißeste Tag seit 150 Jahren in der Geschichte Neuseelands.

Tschüss Wai-O-Tapu, wir fahren weiter.

 

Comments

comments