Navigation Menu
Paku Hill Summit Walk, Februar 2018

Paku Hill Summit Walk, Februar 2018

01.02.2018

Nach ca,. einer Stunde sind wir da und bereit für eine Bergbesteigung. Das Objekt der Begierde: Mount Paku.

Der Wanderweg beginnt mitten in einem Wohngebiet, zwischen hübschen Einfamilienhäuschen. Erst einmal verlaufen wir uns in einen Garten, dann finden wir den richtigen Startpunkt.

Der Aufstieg ist nicht ohne. Doch ich behalte Ben und gebe mein Bestes – push it to the limit. Tough Mother! Und es lohnt sich. Der Ausblick ist fantastisch.

Als wir fertig sind und ins Auto steigen, fängt es an zu regnen und es hört nicht auf, bis wir in Auckland ankommen. Unterwegs machen wir noch eine Essenspause und sind kurz vor Schließung da. Gut, dass wir den Expresscheckout gebucht haben, denn gerade so erwischen wir den letzten Transferbus, der uns zum Flughafenhotel bringt. Leider hat der Feierabendverkehr seinen Höhepunkt erreicht und so brauchen wir für eine 15 Minuten Strecke fast ZWEI STUNDEN. Puh.

Nachdem wir endlich eingecheckt haben, ist auch schon Abend. Wir packen unsere Sommersachen in eine Tasche und freuen uns auf FIJI! Morgen geht es endlich hin – unsere Traumdestination ist in greifbarer Nähe.

 

Comments

comments