Navigation Menu
Blue Lake, Januar 2018

Blue Lake, Januar 2018

23.01.2018
Eigentlich wollen wir heute noch den Baumwipfelpfad laufen. Doch ich verpasse eine Abbiegung, fahre weiter, schaffe es nicht irgendwo vernünftig zu drehen und fahre zufällig an dem schönen “Blue Lake” vorbei. Direkt gegenüber befindet sich ein großer Camperpark (Der Top 10 Holiday Park ). Wir beschließen spontan dort zu übernachten :)

Den Nachmittag verbringen wir am Spielplatz und am See. Erst gehe ich in Wasser (was etwas frisch ist, aber glasklar), dann bekommt auch Lutz Lust auf eine Erfrischung (was für ihn ziemlich untypisch ist) Ben verzichtet. Sein Protest lautet “BA! BA!” Übrigens, der See liegt in der vulkanisch aktiven Okataina-Caldera, die in den letzten 300.000 Jahren entstand. Die blaue Farbe des Sees wird den Ablagerungen von Rhyolith und Bims auf dem Seegrund zugeschrieben.

Abends kommt Ben unter die Dusche und schläft ziemlich schnell ein. Das Herumgewusele dauert heute nur 10 Minuten.

24.01.2018
Guten Morgen Campingleben! Wir schlafen alle schön aus, duschen, checken pünktlich aus, fahren ein paar Meter auf den großen Parkplatz am See und frühstücken erst einmal gemütlich. Danach geht es auf den großen Spielplatz, um Bens Energie auszuschöpfen. Als er müde wird, fahren wir weiter. Der Baumwipfelpfad wartet auf uns.

Comments

comments